Gute Gründe
 

Gute Gründe für Studierende als Kunden

- 55% eines Jahrgangs studieren, die Zielgruppengröße beträgt knapp 3 Mio.

- 80% wohnen nicht mehr im Elternhaus und ziehen i.d.R. für Ihr Studium in eine neue Stadt. Daher müssen Sie erste   
  eigene Konsumentscheidungen
treffen: Lokal vom Friseur bis zum Fitnessstudio und ortsunabhängig von der 
  Kreditkarte bis zur Krankenversicherung

- Für die Kundenakquise benötigen sie unterdurchschnittliche Akquisitionskosten

- Studenten haben einen überdurchschnittlichen Kundenwert (jung und überproportionales zukünftiges Einkommen)
- Durch den ständigen Austausch mit Kommilitonen sind sie perfekte Multiplikatoren 

Gute Gründe für Studentenrabatte


Menschen lieben personalisierte Angebote - und aufgrund des überschaubaren Einkommens während des Studiums, lieben Studenten Studentenrabatte. Bieten Sie Studierenden besondere Angebote an und gewinnen Sie so frühzeitig zukünftige Top-Verdiener als Kunden
69% der Studierenden sind loyal gegenüber Marken, die einen Studentenrabatt anbieten. Diese Loyalität bleibt erhalten, auch wenn Sie nach dem Studium den vollen Preis zahlen müssen. .
Das Potenzial haben bereits unzählige Top-Unternehmen aus allen Branchen erkannt. Von Amazon bis Apple, von Samsung bis Microsoft, von Adidas bis Nike, von Champion bis Hunkemöller, von Teufel bis Spotify, usw.

Aber auch regionale sowie kleine und mittlere Unternehmen erkennen immer mehr den wahren Wert studentischer Kunden. 
Nutzen auch Sie Studentenrabatte und gewinnen Sie eine außergewöhnliche Kundenzielgruppe.

Gute Gründe für unser Studenten-Verifizierungtool

- Sie haben keinen Zeit- und Arbeitsaufwand mit der Verifizierung

- Durch die Realtime Verifizierung reduzieren Sie die Absprungraten im Kaufprozess

- Unser Tool ist DSGVO-konform

- Schnell, bequem und einfach für die Nutzer

- Deutlich höhere Rate an Wiederkäufern, da sie sich nicht jedes mal neu verifizieren müssen